Supervision CranioSacral Therapie

Techniküberprüfung CST für Auszubildende

Ziel dieses Angebotes ist eine Überprüfung der erlernten Techniken von CST I und II. Dies führt zu mehr persönlicher Sicherheit in der Anwendung in der Praxis und ist gleichzeitig ein Qualitätsmerkmal der Ausbildung. Dieses Angebot kann auf freiwilliger Basis besucht werden und ist verpflichtender Teil der PV CST-A. Überprüft werden kann mit und ohne Prüfungsabsicht. Die Techniküberprüfung muss bei Prüfungsabsicht spätestens 3 Wochen vor dem Examen CST-A besucht und positiv bestanden worden sein. 

Die Inhalte erstrecken sich von der korrekten Handposition über den richtigen Kontaktdruck hin zur genauen Anwendung der Technik.1


Unterrichtseinheiten: 1 Tag 3,5 UE 2,5h
Bedingungen: » CST II
» praktische Erfahrung mit den Techniken von CST I - CST II
Empfohlene Literatur: » John E. Upledger, Jon D. Vredevoogd, Lehrbuch der CranioSacralen Therapie II, Haug
  mit Prüfungsabsicht ohne Prüfungsabsicht  
Preis: € 120,- € 80,-/h  
Frühbucher1):      


[1] www.upledger.at