Energetik

Jeder Mensch hat um sich herum ein feinstoffliches elektromagnetisches Energiefeld.

Dieses reagiert auf Einflüsse von außen und speichert alle psychischen und physichen Erfahrungen (körperliche -, seelische -, private -, berufliche Probleme, traumatische Erlebnisse / Bilder) als sogenannte Zellerinnerung ab und kann somit Ursache für seelische und körperliche Symtomatiken sein.

Einfluss genommen werden kann durch die Arbeit im Energiefeld bzw. auf Zellebene mittels folgender Methoden:

  • Fernbehandlung - Die Methode basiert auf der Quantenphysik die besagt, dass es keinen Unterschied zwischen Energie und Materie gibt. Ich verbinde mich gedanklich mit dem Energiefeld des Patienten und arbeite in diesem.
     
  • Sessionarbeit - Ist ein aktiver Bewusstwerdungsprozess zur Lösung von hemmenden Mustern / Thematiken. Der Klient arbeitet aktiv an einem im Vorfeld gemeinsam abgestimmten Thema und nimmt so Einfluss auf die auf Zellebene abgespeicherten Erinnerungen.